Schlagwort-Archive: ausland

Roamingkosten für Handygespräche in der EU fallen

Die Preise für Handygespräche im EU-Ausland werden ab dem 1. Juli 2010 weiter gesenkt. Ausgehende Roaming-Gespräche im EU Ausland dürfen ab dem 1. Juli nur noch maximal 46 Cent pro Minute kosten. Für eingehende Gespräche innerhalb der EU dürfen Mobilfunkanbieter Zukünftig nur noch 18 Cent pro Minute bezahlen. Die Preise für den SMS Versand im Ausland bleibe mit 13 Cent pro SMS hingegen unverändert.

Auch die Gebühren für mobiles Internet im Ausland werden ab dem 1. Juli angepasst. Für mobiles Datenroaming dürfen Mobilfunkanbieter zukünftig maximal 59,50 Euro berechnen. Übersteigt die mobile Internetnutzung im Ausland diese Obergrenze, wird der mobile Zugang ins Internet im Ausland gesperrt. Hierdurch sollen Kunden vor überdurchschnittlich hohe Handyrechnungen durch unbedachte Nutzung von Datendiensten im Ausland geschützt werden. Auf Wunsch lässt sich die Obergrenze jedoch bei Bedarf anpassen.